top of page

Darf ich vorstellen, meine dänischen Holzfiguren.


Dänemark ist bekannt für seinen guten Geschmack und seine stilvollen, zeitlosen und funktionalen Möbel. Doch nicht nur Möbel können sie designen, die Dänen, auch Holzfiguren. Ich besitze einige davon und liebe sie alle. In diesem Beitrag stelle ich dir meine Holzfiguren-Familie vor. Wenn auch du auf Kunsthandwerk und qualititativ hochwertige Deko für dein Zuhause stehst, dann sind diese Figuren genau das Richtige für dich.


1. Monkey von Kay Bojesen

Kay Bojesen Monkey Vintage
Mein Vintage Monkey

Dieser süsse Affe von Kay Bojesen ist ein absoluter Designklassiker und einer der bekanntesten Holzfiguren Dänemarks. Das Original ist ca. 20 cm gross und besteht aus Teak- und Limbaholz. Mittlerweile gibt es den Affen auch in Eiche und Ahorn und er ist in 4 Grössen erhältlich.


Affenfamilie | nordicnest.de

Kay Bojesen war gelernter Silberschmied und begann in den 30er Jahren, Holzspielzeuge zu gestalten. Er schuf mehr als 2000 Stücke feinen Kunsthandwerks und gehört damit zu den produktivsten dänischen Kunsthandwerkern des 20. Jahrhunderts.


Kay Bojesen mit seinem berühmten Holzaffen
Kay Bojesen Copenhagen

2. Duck & Duckling von Hans Bølling


Duck & Duckling von Hans Bølling für ArchitectMade
Duck & Duckling von Hans Bølling

Duck & Duckling wurden von Hans Bølling für ArchitectMade entworfen - sie gehören zu meinen absoluten Lieblingsfiguren. Die Enten sind aus wunderschönem dunklen Teakholz und der Kopf ist drehbar.


Die Entstehungsgeschichte dieser Figuren ist ziemlich witzig:

1959 illustrierte Viggo Vagnby das Reiseplakat Wonderful Copenhagen. 1961 wurde dieses in den lokalen Zeitungen veröffentlicht und eroberte die Herzen der Dänen. Das Plakat zeigt eine Entenfamilie, die während der Rushhour über eine belebte Strasse watschelt. Ein Polizist stoppt den Verkehr für Autos und Fussgänger, so dass die Entenfamilie die Strasse unbeschadet passieren kann. Der dänische Architekt und Designer Hans Bølling war von der Geschichte so angetan, dass er sie in Form von Holzfiguren zum Leben erweckte.


Wonderful Copenhagen Viggo Vagnby
Plakat Wonderful Copenhagen

Hans Bølling wurde 1931 in der kleinen Stadt Braband geboren. Er besuchte eine Kunst- und Handwerksschule, um ursprünglich Werbedesigner zu werden. Einige Jahre später folgte er jedoch seiner Leidenschaft für die Architektur und schloss sein Studium an der Königlich Dänischen Kunstakademie als Architekt ab. Er entwarf eine Vielzahl von Kunstwerken, die von Puppen und Möbeln bis hin zu Villen, Wohnkomplexen und Rathäusern reichen.


Hans Bølling mit seinen Holzfiguren
Hans Bølling | decoist.com

3. Birds von Kristian Vedel

Vogelfamilie von Kristian Vedel für ArchitectMade
Vogelfamilie von Kristian Vedel

Diese Vogelfamilie hat Kristian Vedel 1959 für ArchitectMade entworfen. Es stellt eine Familie bestehend aus Kindern, Eltern und Grosseltern dar. Zuerst ging nur der kleinste Vogel in Produktion. Dieser entwickelte sich schnell zu einem der erfolgreichsten dänischen Holzfiguren aus den 50er Jahren. Heute wird die gesamte Vogelfamilie in einer kleinen Drechslerei in Dänemark produziert. Es wird geräuchertes und natürliches Eichenholz verwenden.


Das coole an diesen Birds: Durch das Kippen der Köpfe in nahezu jede Richtung, kann die Gemütsverfassung ausgedrückt werden - glücklich, traurig, neugierig, beleidigt, etc. Und auch die Körper können gedreht werden, so dass der Vogel eher männlich oder weiblich erscheint.


Kristian Vedel (1923 - 2003) war ein dänischer Designer, der an der Danish School of Arts and Crafts & Industrial Design studierte. Nachdem er von 1968 - 1972 Professor an der University of Nairobi war, kehrte er nach Dänemark zurück und wurde Teil der skandinavischen Design Bewegung.


4. Robben von Chresten Sommer


Female Seal & Baby Seal von Chresten Sommer für Spring Copenhagen
Female Seal & Baby Seal von Chresten Sommer

In diese süssen Robben habe ich mich sofort verliebt. Designt wurden sie von Chresten Sommer für Spring Copenhagen. Sie sind aus Eiche und der Kopf ist beweglich.


Chresten Sommer hat viele Jahre als Bootsbauer gearbeitet. Zum Designer wurde er erst, als ein kleines Mädchen mit seiner Mutter seine Werkstatt besuchte und das Mädchen ihn bat, eine kleine Holzfigur für sie anzufertigen. Inspiriert von Kay Bojesens Tierfiguren begann Chresten Sommer, eine Vielzahl von Holzfiguren zu entwerfen.


Designer Chresten Sommer
Chresten Sommer | Spring Copenhagen

5. Bär von Esben Rasmussen


Baby Bear von Esben Rasmussen für Lucie Kaas
Baby Bear von Esben Rasmussen

Dieser Bär wurde von Esben Rasmussen für Lucie Kaas designt. Es gibt eine ganze Bärenfamilie bestehend aus Baby Bär, Mama Bär und Papa Bär 😊 Die Bärenfiguren werden aus amerikanischem Nussbaum mit hellen Details an den Ohren, an der Nase und an den Füssen hergestellt.


Esben Rasmussen ist Creative Director und Inhaber von Lucie Kaas. Er gründete die Marke im Jahr 2012, indem er eine Reihe von skandinavischen Designklassikern neu auflegte.

Lucie Kaas arbeitet mit nationalen und internationalen Nachwuchsdesignern zusammen.


 

So, das waren sie - meine geliebten Holzfiguren aus Dänemark 😍 Lass mich gerne in den Kommentaren wissen, welche Figur dein Favorit ist.




238 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page